Nordseebad Wremen

Nordseebad Wremen – Perfekter Ausgangspunkt für einen Urlaub an der Nordseeküste


Egal ob mit Kind oder Hund, ob als Kitesurfer, Inliner, Radfahrer oder einfach nur Ruhesuchender!

Das Nordseebad Wremen mit seinen knapp 2.000 Einwohnern liegt – so dicht wie fast kein anderer Ort – direkt hinterm Nordseedeich. Es sind nur knapp 12 km Richtung Süden zur Seestadt Bremerhaven und ca. 35 km nach Norden zum Nordseeheilbad Cuxhaven.

In Wremen selbst finden Sie wirklich alles was Sie zum täglichen Leben brauchen. Vom kleinen Lebensmittelladen, Bäcker, Apotheke, Ärzte, Geldautomaten, Bücherladen, Fahrradverleih, Blumenladen, oder diverse Souveniershops.

Die Wurster Nordseeküste mit ihrem ausgedehnten Watt und den vorgelagerten Salzwiesen liegt im niedersächsischen Nationalpark Wattenmeer – Weltnaturerbe der UNESCO. Herrliche Wander- und Radwege, die auch zum Inlinern perfekt geeignet sind garantieren sehr abwechslungsreiche Urlaubstage. Für Kitesurfer gibt es sogar einen eigenen Surfstrand.

Hafen

Sielhafen im Nordseebad Wremen

Sielhafen im Nordseebad Wremen

Der kleine Kutterhafen mit seinem Wahrzeichen dem Leuchtturm „Kleiner Preuße“ sowie die gemütlichen Hafenterrassen mit diversen Verkaufswagen und der wundervolle Blick auf das Wattenmeer laden zum Genießen und verweilen ein. Egal ob Fischbrötchen, Currywurst oder Softeis, es ist für jeden etwas dabei. Gönnen Sie sich auch einmal am Nachmittag im Siebhaus ein großes Stück des leckeren selbstgebackenen Kuchens mit Sahne. Oder genießen Sie den Sonnenuntergang bei Matjes und Weißwein. Das Siebhaus – für uns bei jedem Besuch ein „MUSS“.

Grünbadestrand

Kiter vor dem Grünbadestrand Wremen

Kiter vor dem Grünbadestrand Wremen

Der Grünbadestrand mit den vielen bunten Strandkörben lädt zum relaxen ein. Genießen Sie hier ein ausgiebiges Sonnenbad und kühlen Sie sich anschließend bei Flut in der erfrischenden Nordsee ab. Vergessen Sie nicht bei Ebbe eine geführte Wattwanderung zu machen. Sie werden überrascht sein, was es dabei alles interessantes zu entdecken und zu erfahren gibt! Für die Kinder gibt es natürlich auch einen weitläufig angelegten Spielplatz.

Lassen Sie sich auf das Gespiel der Gezeiten ein, die Faszination, die Ebbe und Flut zu bieten haben. Vom kilometerlangen Deich sehen Sie die stolzen Segelschiffe und die gigantischen Ozeanriesen in der Ferne vorbei ziehen auf ihrem Weg in die große weite Welt. Der unendliche Blick und die gute Luft sind Erholung pur.

Kulinarisches

Salzwiesenrind im Restaurant Zur Börse

Salzwiesenrind im Restaurant Zur Börse

Auch um Ihr leibliches Wohl müssen Sie sich keine Sorgen machen. Von der einfachen Fischbude, über einige gutbürgerliche Restaurants (Landhaus Wremer Deel / Mowenstübchen / Deutsches Haus / Wremer Fischerstube) bis zur gehobenen Klasse (Zur Börse / Deichgraf) ist für jeden Geldbeutel etwas dabei.

Besonders erwähnen möchten wir das Eiscafé Dahl, welches in den Sommermonaten geöffnet hat. In einem traumhaft angelegten Garten wird selbstgemachtes Eis und leckerer Kuchen gereicht.

In der Hauptsaison organisieren ortsansässige Vereine einmal wöchentlich am Mittwoch die „Wremer Grille“. Wechselndes Programm und kleine Leckereien sorgen für guten Zulauf. Sichern Sie sich rechtzeitig Ihren Platz!

Museum

Auch die zwei kleinen Museen in Wremen lohnen einen Besuch. Zum einen das „Kuriose Muschel-Museum“, mit seinen Muscheln in allen erdenklichen Farben und Formen. Die dort ausgestellte Muschelsammlung regt den Besucher zum Staunen und Schmunzeln an. Zum anderen befindet sich hier auch das „Museum für Wattenfischerei“, daß einen sehr interessanten Einblick in die Geschichte und in die Bedingungen der Wattenfischerei bietet.

Hochzeit im Leuchtturm Kleiner Preuße

Wie wir am eigenem Leibe am 16.04.2016 erfahren durften kann man im Leuchtturm Kleiner Preuße auch heiraten. Ein besonderer Ort der vom Standesamt Nordholz angeboten wird. Hochzeit im Leuchtturm Kleiner Preuße

… weitere Bilder:

… weitere nützliche Links:

Infos über Wremen

Ebbe und Flut in Wremen

Zur Börse

Wremer Deel

Wremer Fischerstube

Leuchtturm Kleiner Preuße

Muschelmuseum Wremen

Museum für Wattenfischerei